Nach Anhörung zu Antisemitismus – Präsidentin der University of Pennsylvania tritt zurück

Die Präsidentin der University of Pennsylvania, Liz Magill, ist zurückgetreten. Bei einer Anhörung vor dem US-Kongress hatten ihre ausweichenden Antworten zu der Bewertung von Aufrufen zum Völkermord an Juden für Empörung gesorgt. An der Universität hatte es antisemitische Vorfälle gegeben.
Zur Quelle wechseln

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]