Somalia: Überschwemmungen zerstören Einrichtungen der SOS-Kinderdörfer / Hilfsorganisation befürchtet Zuspitzung der Situation

SOS-Kinderdörfer weltweit [Newsroom]

Mogadischu (ots) – Die schwersten Überschwemmungen seit Jahrzehnten haben in Somalia bereits zu massiver Zerstörung geführt. Bislang mussten 695.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Mindestens 94 Menschen kamen ums Leben, darunter auch Kinder. … Lesen Sie hier weiter…

mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13