Prozess gegen Charité-Kardiologen: Sein Spitzname war „Priester“

Hat ein Kardiologe der Berliner Charité zwei schwerstkranke Menschen getötet oder nur ihr Leiden gelindert? Ein Prozess vor dem Berliner Landgericht lotet den Graubereich am Ende des Lebens aus.

Quelle: SZ.de

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]