Papst Franziskus empfängt Argentiniens Präsidenten Milei

Im Wahlkampf hatte Javier Milei seinen Landsmann Papst Franziskus noch als „Dummkopf“ und „Hurensohn“ beschimpft, der rund um die Welt für den Kommunismus werbe. Nun trafen er und der Papst erstmals aufeinander, und es wurde erstaunlich herzlich.
Zur Quelle wechseln

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]