Zwei Männer greifen 28-Jährigen zweimal in kurzem Abstand an

Sie treten und schlagen in einem S-Bahnhof in Hamburg auf einen Mann ein, kommen später wieder und setzen die Gewalttat fort. Wegen gefährlicher Körperverletzung landen die zwei Verdächtigen in Untersuchungshaft. Sie sind polizeibekannt.
Zur Quelle wechseln

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]